Junge Junge unsere Mädchen

FrauenFb Symbolbild"Besonders im Bereich Frauen- und Mädchenfußball haben Fußballvereine noch aussichtsreiche Chancen, ihre Mitgliederanzahl deutlich zu erhöhen. Das Gute ist: Viele Mädchen wollen Fußball spielen, nur oft gibt es nicht genügend Angebote, damit sie ihrer Leidenschaft nachgehen können." schreibt der DFB auf seiner Homepage.

Ist das so? Auch wir beim SVO glauben, dass ein Wachstumsbereich oder besser ein Bereich in dem die Nachhaltigkeit unserer Vereinsarbeit gewährleistet werden kann, die Öffnung hin zum Mädchen- und Frauenfußball ist.

Wie sieht die Situation des Frauenfußballs nun beim SVO aus?

Beim SVO gibt es seit Juni 2009 eine reine Mädchen-/Frauenfußballmannschaft. Bereits davor haben Spielerinnen aus Iflingen bei Vereinen in der Nähe im Mädchen- oder Frauenbereich Fußball gespielt. Mädchen die dem runden Leder hinterherjagen gibt es beim SVO nämlich schon seit Jahrzehnten, doch vor 2009 hatte es nie dazu gereicht eine eigene Mannschaft aufzustellen, nachdem die Mädchen die Altersgrenze für gemischte Teams erreicht hatten. 

So ging der Weg derer die weiterhin Fußball spielen wollten, nach Glatten, Hopfau, Dettingen oder Musbach. Einige jedoch hörten auch ganz auf - leider.

Im Winter 2014/15 stellt sich die Situation für Iflinger Kickerinnen wie folgt da:

SVO

140913 Damen035 Jahre und eine Meisterschaft lagen zwischen dem ersten Auftritt als Mädchenteam beim Fleckenturnier 2009 und dem Übergang in den Frauenbereich im Sommer 2014.
In der Bezirksliga wird das junge Team Erfahrungen sammeln und so wie schon Jahre zuvor sich Schritt für Schritt weiterzuentwickeln.

Bereits in der Hinrunde der ersten Bezirksligasaison im Frauenbereich gelangen dem Team zwei Siege. Ein sehr guter Start für so ein junges Team!

 

2012 BMaedMeisterSVHopfauHopfau

Seit etlichen Jahren nun schon spielt Jana Schittenhelm in Hopfau und hat im Aktivenbereich bereits Pokalsiege bejubelt ehe im Sommer 2014 der Aufstieg in die Landesliga gelungen ist mit Jana als einer Leistungsträgerin. Neben ihrer Rolle als Spielerin bei den Frauen in Hopfau traineriert Jana zusammen mit Dirk Tinnefeld auch das SVO Frauenteam und darf sich seit Sommer auch Meistertrainerin nennen, nachdem die SVO B-Mädchen zum Abschluss ihrer Jugendzeit den Titel sicherten.

Bis vor zwei Jahren spielten auch im Mädchenbereich des SV Hopfau 3 Iflinger Kickerinnen: Anna Winter, Kübler und Haist - auch sie konnten zum Abschluss ihrer Jugendzeit 2011/12 den B-Mädchen Titel erringen. 

20140628 CMSGMDettingen Meister01

Dettingen/Rexingen

In der jüngeren Altersklasse sind zwei Spielerinnen des SVO in Dettingen bzw. Rexingen aktiv. Bei den C-Mädchen spielen Lea Grözinger und Maileen Eberhardt und das ganz erfolgreich. Neben dem Hallentitel im Winter 2012/13 (damals noch in der D-Jugend) ließen die Mädels nun im Sommer 2014 auch noch den Titel auf dem Feld folgen - es war zwar ein Entscheidungsspiel notwendig, das machte das Ganze aber nur noch stimmungsvoller.

Glatten

Vor Jahren schon hat zum Beispiel mit Steffi Keck eine Spielerin in der Jugend des SVG gespielt. In den letzten Jahren war es bei den Aktiven des SV Glatten Melanie Eberhadt. 

Musbach

Bereits in der Jugend herausragend und immer wieder auch eingeladen zu Stützpunkt- und Sichtungsterminen war Alissa Meier. Heute spielt beim SV Musbach und wird dort zum Stamm der I. Mannschaft in der Verbandsliga gezählt.

2014 BMaedMeister letzterSpieltag 140531 18Noch steht der Frauenfußball beim SV Oberiflingen auf etwas wackeligen Beinen, zu dünn ist insgesamt der Kader mitsamt Unterbau. Doch der Verein arbeitet daran, diesem Bereich noch mehr Stabilität zu geben.
Wie schwer das ist, zeigen die Beispiele vieler umliegender Vereine die trotz gutem Erfolg die Frauenfußballabteilung nicht dauerhaft halten konnten. 

Für uns wäre es schön und hilfreich auf dem Weg in die Zukunft, wenn wir einen Weg finden, den Verein für Frauen auch im Fußball attraktiv zu gestalten, so dass wir auch weiterhin im Fußball eine weibliche Note behalten und diese auch noch verstärken, das tut dem SVO insgesamt gut.

Wir suchen für die Betreuung der Damenmannschaft eine weitere Unterstützung, um die Arbeit mit z. T. über 20 Damen im Training zielgerichteter ausgestalten zu können. Interesse? Einfach bei Sportvorstand Benjamin Stahl oder einem anderen Vorstandsmitglied melden.

Derzeit online

Aktuell sind 305 Gäste und keine Mitglieder online

Wir werden unterstützt von

Impressum

SV Oberiflingen e. V.
72296 Schopfloch

Aktuelle Seite: Home Aktuelles ... zum Jugendfußball Junge Junge unsere Mädchen