2011/KW43: Innen und Außen geht es rund

Bereits in der Vorwoche wurde begonnen im Umkleidebereich die ersten Bodenfliesen zu legen zwischenzeitlich sind beide Umkleidekabinen, die Schiedsrichterkabine sowie der Sanitäts- und Technikraum gefliest. Die anthraziten Fliesen geben einen hervorragenden Kontrast zu den weißen Wänden und lassen mit den gleichfarbigen Türrahmen diese Räume sehr edel aussehen.

Hier die Bilder vom 18. Oktober 2011:

  • RIMG0302
  • RIMG0303
  • RIMG0304
  • RIMG0305
  • RIMG0306
  • RIMG0307
  • RIMG0308
  • RIMG0309
  • RIMG0310
  • RIMG0311

Die ganze Woche über wurde gewerkelt: Mit Rigips wurde im Bereich Oberlichts die restlichen Flächen ausgekleidet und die Steintreppe zum Schulungsraum wurde vervollständigt und die Holztreppe zum Technikraum angebracht und Decken und Wände darunter mit OSB Platten verkleidet. In anderen Räumen wurde gespachtelt, geschliffen und gestrichen - es ist beeindruckend zu sehen wie die Helfer Schritt für Schritt den Bau voranbringen.

Am Samstag, 22. Oktober waren viele dem Aufruf gefolgt und es wurde an allen Ecken gearbeitet. Im Umkleidebereich wurden Fliesen gelegt. Der Eingangsbereich davor bis hin zur Terrasse fürs Pflastern vorbereitet. Dazu musste die Fläche angeglichen und ein Entwässerungskanal gesetzt werden. Insgesamt 7 Felder der Zuschauerbegrenzungsstangen wurden herausgerissen, damit  einerseits eine sauberer Rasenkante geschaffen und andererseits im Bereich der Terrasse und Zuschauerstufen die Verletzungsgefahr bei einem Sturz ausgeschlossen werden kann.

So in etwa wird die Terrasse später einmal aussehen - ausgelegt mit grauen und anthratziten Quadratpflastersteinen:

TerrassenbepflasterungZuschauerstrufen Bepflasterung

Im Gastraum wurde die Lochplattendecke komplettiert. Bald schon kann hier mit dem Anstrich des Gebälks sowie der Eckleisten begonnen werden. Unsere Elektriker sind bereits dabei die Kabel für die Lampen, Feuermelder, sowie die Audio- und Videokabel an der richtigen Stelle der Decke zum Vorschein zu bringen.

Auch im Schulungsraum wurde begonnen die Decke mit Lochplatten zu verkleiden - anders als im Gastraum wurde hier auf das Einbringen von Akustikmatten verzichtet.

Nachdem der Sockel an den Außenwänden nahezu komplett gestrichen ist, wurde Ende der Woche der Schwerpunkt der Arbeiten nach Innen verlegt zu niedrig waren die Temperaturen, um außen streichen zu können. In der Küche wurde die Decke tapeziert, in den anderen Räumen um den Gastraum herum geschliffen und grundiert. Noch unheimlich viel Zeit muss ins Spachteln der Wände und Decken investiert werden - diese Tätigkeit wird uns noch einige Zeit beschäftigen.

Im Behinderten WC ist nun die Rückwand sowie die Decke soweit verkleidet, dass mit Rigips weitergearbeitet werden kann. Hier und im Putzraum, mussten zuerst die Treppen zum Schulungsraum bzw. zum Technikraum fertiggestellt werden, ehe man diese Arbeiten in Angriff nehmen konnte.

Ausgemessen wurde am Samstag das Treppengeländer für den Kellerabgang sowie für den Treppenaufgang zum Schulungsraum/Technikraum. Ein Team wird sich in den nächsten Wochen, um die Herstellung dieser Geländer kümmern.

Unsere jüngsten Helfer haben heute die Bautreppe ("Hühnerleiter") die zu Beginn zum Schulungsraum geführt hat auseinander gebaut - so dass die Terrasse nach und nach aufgeräumt und von Material befreit wird, damit die Pflasterarbeiten auch dort beginnen können.

Es wurde viel geschafft direkt am Bau, aber auch diese Woche wieder in einer Küche, denn Woche für Woche werden die Helfer bestens versorgt - auch ein wichtiger Beitrag zum Gelingen unseres Bauvorhabens.

Hier die Bilder vom Samstag, 22. Oktober 2011:

  • RIMG0314
  • RIMG0315
  • RIMG0316
  • RIMG0317
  • RIMG0318
  • RIMG0319
  • RIMG0320
  • RIMG0321
  • RIMG0322
  • RIMG0323

Derzeit online

Aktuell sind 237 Gäste und keine Mitglieder online

Wir werden unterstützt von

Impressum

SV Oberiflingen e. V.
72296 Schopfloch

Aktuelle Seite: Home Der Verein Vereinsgelände & Hallen Bautagebuch Sportheimbau 2011/KW43: Innen und Außen geht es rund