2011/KW22: Von außen betrachtet ist der Bau schon recht weit fortgeschritten

Ein Hochgerüst war notwendig um die Decke des Gastraums vollends komplett zu dämmen. Ab sofort kann nun mit dem Aufbau des Schallschutzes und der Installationsebene begonnen werden.

Außen wurde das sichtbare Holz, bis auf den Terrassenbereich, letztmalig gestrichen und das Oberlicht komplett mit Blech verkleidet. Die Grundinstallation im Sanitärbereich ist zwischenzeitlich fertiggestellt - auch die Lüftungsrohre sind vorbereitet.

In diesen Tagen wird mit dem Aufbau der Terrasse begonnen so dass schon bald die Sitzstufen gesetzt und die Fläche vor dem Sportheim eingeebnet und werden kann.

Im Innenbereich werden in der kommenden Woche die restlichen Elektroleitungen verlegt, so dass mit der restlichen Beplankung der Wände fortgefahren und im Duschbereich der Innenputz aufgetragen werden kann.

Nachdem man für den Außenanstrich einen sehr hellen fast weißen Farbton favorisiert, geht es jetzt darum zu entscheiden weitere Gestaltungselemente (Logo, Schriftzug) einzubringen und zu platzieren. Dazu werden demnächst mit Projektoren verschiedene Elemente an die Wand projiziert, um einen ersten Eindruck der Wirkung zu erhalten.

Für den Gastank, die Möblierung und die Beleuchtung liegen mittlerweile ausreichend Informationen vor, so dass dort die Vorauswahl/Entscheidungen bezüglich Lieferanten und Artikel vorangetrieben bzw. Muster bestellt werden können.

Hier nun die Bilder vom 05. Juni 2011:

  • DCP_3856
  • DCP_3857
  • DCP_3858
  • DCP_3859
  • DCP_3860
  • DCP_3861

Derzeit online

Aktuell sind 206 Gäste und keine Mitglieder online

Wir werden unterstützt von

Impressum

SV Oberiflingen e. V.
72296 Schopfloch

Aktuelle Seite: Home Der Verein Vereinsgelände & Hallen Bautagebuch Sportheimbau 2011/KW22: Von außen betrachtet ist der Bau schon recht weit fortgeschritten